SV Saig – SV Geisingen

SV Saig I – SV Geisingen I                                                 2:2 (2:1)

Gegen den Tabellenzweiten war der SVS anfangs überlegen, konnte aber die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Nach einer scharf getretenen Freistoßflanke war dann jedoch die Führung fällig. Geisingen machte nun mehr für’s Spiel und konnte durch Handelfmeter ausgleichen. Bartberger stellte kurz vor der Pause den alten Abstand wieder her. In der zweiten Halbzeit hieß es dann nach einem Geisinger Gewaltschuss 2:2. In der letzten halben Stunde gab es auf beiden Seiten gute Möglichkeiten, welche aber vergeben wurden.
Tore: Schuchart, Bartberger
Aufstellung: Preisendanz – Blattert, Th. Pfrengle, T. Sigwarth, N. Binder – Faller, N. Winter, D. Sigwarth (D. Meise), Grimm – Schuchart, Bartberger

SV Saig 2 – SV Geisingen 2                                              0:7 (0:4)

Auch zwei Platzverweise des Gastes hinderten diesen nicht, das Spiel für sich zu entscheiden.
Aufstellung: E. Togköz – Gemsa, G. Sigwarth, M. Klauke, B. Sigwarth – , A. Binder (Fuchs), Ponick, T. Borges, Hofmeier – P. Pfrengle (Winterhalter), Pfaff

Vorschau:

Sonntag, 2.12.2012

12:45 Uhr                               FC Pfohren 2 – SV Saig 2
14:30 Uhr                               FC Pfohren – SV Saig

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.