FC Hüfingen I – SV Saig I 6:0 (2:0)

SV Saig

1 P. Preisedanz
2 Th. Pfrengle
3 K. Brugger (68. Min B. Sigwarth)
5 T. Sigwarth
7 S. Ribeiro (46. Min Fabio Borges)
8. D. Meise
9 V. Schuchart
10 D. Sigwarth
13 Ch. Panizic
14 M. Meise
15 O. Bartberger (64.Min S. Latzel)

Reserve: 11 F. Borges, 6 D. Blattert, 4 B. Sigwarth, 12 S. Latzel.

 Torfolge: 16 Min 1-0 Semeraro; 25 Min 2-0 Albsicker; 73 Min  3-0 Haßforther,
78 Min 4-0 Semeraro; 86 Min 5-0 Haßforther; 89Min 6-0 Albsicker

Beim Tabelleführer konnte der SV Saig bis zum Führungstor gut mithalten. Durch zwei Unaufmerksamkeiten in der 16. und 25. Min gelang den Hüfingern mit den ersten zwei Torchanchen eine 2-0 Führung, bis zur Halbzeit fanden die Saiger nicht zu ihrem Spiel, und so wurde es noch zweimal vor dem Saiger Tor gefährlich.

Die zweite Halbzeit begannen die Saiger druckvoll und hatten einen Chancenplus, zwei klare Torchancen wurden ausgelassen. Ch. Panizic`s Kopfball hielt der Hüfinger Torwart glänzend und 5 Minuten später, bei der Möglichkeit von D. Meise , der das leere Tor verfehlte, hatten die Saiger Pech.

Mit dem Doppelschlag in der 73 und 78 Minute, machten die Hüfinger alles klar. Das 5-0 und das 6-0 fielen in folge von Kontern.

FC Hüfingen II – SV Saig II 3:0 (1:0)

1 M. Klauke
2 J. Kleiser
3 B. Sigwarth
4 D.Blattert
6 M. Gutmann
7 E. Toköz
8 M. Haberstroh
9 M. Borges
10 R. Pfaff
11 S. Latzel
12 P. Pfrengle (52. Min M. Diemand)

Reserve: 5 M. Diemand; 13 M. Ponick

Vorschau:

Samstag 11.10.2014
SV Saig II – SV Öfingen II  14:15 Uhr
SV Saig I  – SV Öfingen I   16:00 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.