05. Spieltag: TuS Bonndorf 2 – SV Saig 1:2 (1:0)

Da völlig unerwartet „Tomba Papiss Pfrenglé“ seine Torerfolge der vergangen Woche nicht wiederholen konnte, mussten andere für die nötigen Tore sorgen. Trainer Andy Binder erwischte mit seinen Auswechslungen zur Halbzeitpause ein glückliches Händchen, denn beide eingewechselten Spieler drehten das Spiel innerhalb von 10 Minuten.

Von Beginn an bestimmte der Bezirksligaabsteiger das Spielgeschehen, doch Sigwarth und Faller vergaben beste Chancen nach Freistoßflanken von Nico Winter, so geschah es wie so oft in dieser Saison, der Gegner ging durch einen schnellen Angriff in Führung.

Nach der Halbzeit erhöhte der SV Saig den Druck auf Bonndorfs Reserve und so war es der durchaus kopfballstarke Ralph Riedl, der einen Abpraller des Bonndorfer Schlussmanns zu seinem ersten Kopfballtreffer im Saiger Trikot verwerten konnte.  Der aufgerückte Libero Daniel Sigwarth scheiterte erst nach ein Dribbling am Goalie, ehe er kurze Zeit später auf Viktor Schuchart ablegte und dieser per Hacke den Bonndorfer Keeper tunnelte. Mit der Führung verloren die Saiger auch die Dominanz und so musste nochmal um den zweiten Saisonsieg gezittert werden. Nach einem unnötigen Foul an der Strafraumgrenze entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß für Bonndorf, doch Marc Levering parierte den Strafstoß sehenswert.

In einem wenig unterhaltsamen Match bei sommerlichen Temperaturen und ohne große Aufreger wurden 3 Punkte eingefahren. Mit einem Sieg daheim gegen Pfohren und in Bräunlingen ist die Tabellenspitze zum Greifen nah.

Aufstellung: Marc Levering, Daniel Sigwarth, Thomas Pfrengle, Dominic Blattert, Patrick Faller, Daniel Gemsa (45. Ralph Riedl) (75. Michael Hofmeier), Christian Grimm, Dominik Meise, Nico Winter, Alexander Winter, Simon Latzel (45. Viktor Schuchart)

Tore: 1:0 Otteny (41.), 1:1 Riedl (54.), 1:2 Schuchart (64.)

Nächste Spiele:

Mittwoch 14.09.2011 19.30: SV Saig – FC Pfohren

Donnerstag 15.09.2011 19.30: SV Saig 2 – FC Pfohren 2

 

Samstag 17.09.2011

14.15: FC Bräunlingen 2 – SV Saig 2

16.00: FC Bräunlingen – SV Saig

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 05. Spieltag: TuS Bonndorf 2 – SV Saig 1:2 (1:0)

  1. Jo sagt:

    Netter Bericht, “durchaus kopfballstarker” Riedl!! 🙂

  2. Rübéry sagt:

    durchaus, durchaus

  3. coach sagt:

    es ist genauso kopfballstark, wie schnell 🙂 (in Fachkreisen wird er Schneckerl genannt)

  4. Rübéry sagt:

    @coach: schneckerl ist in dem fall eine beleidigung

  5. Rübéry sagt:

    Für den Ralle na klar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.