FC Lenzkirch I – SV Saig I 1:1 (1:1)

1 P. Preisendanz
2 Th. Pfrengle
3 K. Brugger (46.Min 15 O. Bartberger)
4 D.  Blattert
5  T. Sigwarth
8 D.Meise
9 V.Schuchart
10 D. Sigwarth
11 M. Diemand
12 F. Teixeira
13 Ch.Panizic (80.Min 7 S. Monteiro Riberio).

Reserve: 7 S. Monteiro Ribeiro; 14 S. Latzel; 15 O. Bartberger
Tore: 1:0 Gamp (5.), 1:1 Teixeira (9.)

Druckvoll begann der FCL im Derby, erzwang die frühe Führung, ein Traumtor sorgte jedoch umgehend für den Saiger Ausgleich. Aus 40 Metern zimmerte Fabio Teixeira den Ball unter die Latte. Bis zur Pause biss sich Saig in das Duell, die besseren Chancen hatte aber Lenzkirch. In der zweiten Halbzeit drückten die Hausherren vehement auf den Siegtreffer, scheiterten jedoch entweder an SV-Schlussmann Peter Preisendanz oder sich selbst. Am Ende durfte sich Saig über einen Punktgewinn freuen, während der FCL den Derbysieg verpasste.

FC Lenzkirch II – SV Saig II  5:1  (3:0)

Vorschau:

Sonntag 16.11.2014
13:15 Uhr SV Saig 1908 II – SV Hölzlebruck II
15:00 Uhr SV Saig 1908 I  – SV Hölzlebruck I

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.